Zum Inhalt springen

Wir freuen uns, Ihnen unser umfassendes Aus- und Fortbildungsprogramm für die Umsetzung der VRV 2015 in Ihrer Gemeinde vorstellen zu dürfen. 

Unser Schulungskonzept ist für GemeindemitarbeiterInnen ausgerichtet, die mit dem öffentlichen Haushalt von Gemeinden und Gemeindeverbänden befasst sind und daher zukünftig die VRV 2015 anwenden müssen.

Die Vorteile unserer Schulungen:

  • Schrittweiser Erwerb fundierten Fachwissens durch unseren Modulaufbau
  • Schulungseinheiten sind sehr kompakt und praxisorientiert aufgebaut
  • Pool an Referenten aus unterschiedlichsten Fachbereichen ermöglicht einen facettenreichen und umfassenden Überblick

Sämtliche unserer Module werden in Form von Tagesseminaren (Seminarzeiten: 9.00 – 17.00 Uhr) abgehalten.

  • Vormodul 1: „Allgemeines zur (Gemeinde-)Buchhaltung“
  • Vormodul 2: „Bilanz lesen und verstehen lernen“
  • Modul 1: „Grundzüge der VRV 2015“
  • Modul 2: „Erfassung und Bewertung der Vermögenswerte“
  • Modul 3: „Die integrierte Drei-Komponenten-Haushaltsrechnung“
  • Modul 4: „Buchen in der neuen VRV“
  • Modul 5: „Das Steirische Gemeindehaushaltsrecht 2018“
  • Modul 6: „Schwerpunkt Voranschlag“
  • Modul 7: „Schwerpunkt Rechnungsabschluss“

Die Seminare finden im Rahmen unserer Gemeindeverwaltungsakademie in den Räumlichkeiten der Gemeindebund Steiermark - Service GmbH statt bzw. einige Termine aus den Modulen 3 und 4 werden in der Stadtgemeinde Liezen durchgeführt.

Nähere Informationen finden Sie in unserem VRV - Flyer!

Die Anmeldung zu allen Seminaren können Sie ganz einfach unter https://www.gemeindebund.steiermark.at/akademie/seminare-lehrgaenge/ selbst durchführen 

Bei Fragen steht Ihnen unser Team der Service-GmbH gerne unter der Telefonnummer 0316/42 47 70 oder der E-Mailadresse akademie@gemeindebund.steiermark.at zur Verfügung!