Zum Inhalt springen

Sommerpause

v.l.n.r.: Fr. Janisch, Fr. Pratter, Fr. Jurecs, Fr. Reischl, Fr. Touzil

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Gemeindeverwaltungsakademie und Gemeindeverwaltungsschule beendet mit 11. Juli 2019 das Semester und verabschiedet sich in die wohlverdiente Sommerpause.

Ein spannendes und schulungsintensives Jahr liegt hinter uns. Wir sind im Herbst 2018 mit unserer Schulungsreihe zur VRV 2015 erfolgreich gestartet und konnten diese wie geplant durchführen. Mit dem praxisorientierten und kompakten Aufbau konnten Ihnen unsere Fachexperten einen facettenreichen und umfassenden Überblick ermöglichen.

Folgende Module wurden dahingehend in diesem Jahr geschult:

  • Vormodul 1: „Allgemeines zur (Gemeinde-)Buchhaltung“
  • Vormodul 2: „Bilanzen lesen und verstehen lernen“
  • Modul 1: „Grundzüge der VRV 2015“
  • Modul 2: „Erfassung und Bewertung der Vermögenswerte“
  • Modul 3: „Die integrierte Drei-Komponenten-Haushaltsrechnung“
  • Modul 4: „Buchen in der neuen VRV“
  • Modul 5: „Das Steirische Gemeindehaushaltsrecht 2018“
  • Modul 6: „Schwerpunkt Voranschlag“

 

Wir möchten uns bei unseren ReferentInnen herzlichst für die Mühen, die sorgfältige Vorbereitung sowie den motivierten Einsatz bedanken.

Alle Fotos unserer Seminare finden sie HIER.

Für alle, denen die Zeit bis zur Veröffentlichung des Bildungsprogramms Herbst/Winter 2019/2020 Ende Juli zu lange erscheint, möchten wir unseren Schwerpunkt für das nächste Jahr schon bekanntgeben. Ganz im Motto des diesjährigen Österreichischen Gemeindetages fokussieren auch wir uns auf das wichtige Thema "Vielfältig Nachhaltig".

Das gesamte Team wünscht Ihnen allen einen wunderbaren, sonnigen und erholsamen Sommer!

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Herbst 2019.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Gemeindeverwaltungsakademie und Gemeindeverwaltungsschule